Dr. rer. biol. hum. Lotta Winter

Dipl.-Psych. Dr. rer. biol. hum. Lotta Winter    
Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Hannover, Studium der Psychologie in Bremen. Approbation als Psychologische Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie. Zertifizierte Therapeutin, Supervisorin und Dozentin in Metakognitiver Therapie (MCT). Weiterbildungen in Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP), Klinischer Organisationspsychologie sowie Kinder- und Jugendpsychotherapie. Seit 2008: Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), Arbeitsgruppe „Affektive Störungen, Neurometabolismus und Psychotherapie“. Wissenschaftliche Schwerpunkte: Neurobiologie der Psychotherapie, Metakognitive Therapie, Reintegration psychisch Kranker ins Erwerbsleben. Seit 2015: Fachbereichsleitung Psychotherapie im Medizinischen Versorgungszentrum der MHH. Seit 2016: Leiterin des MCT-Instituts (German branch) mit Sitz in Hannover.