Herr Dr. med. Bastian Willenborg

Chefarzt, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

 

Dr. med. Bastian Willenborg ist Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und leitet die Oberberg Fachklinik Berlin Brandenburg seit dem 1. Oktober 2015. Seit 1. Januar 2019 ist er zudem Chefarzt der Oberberg Tagesklinik Kurfürstendamm.

 

Er studierte Humanmedizin in Hamburg, Wien und Sydney und schrieb seine Dissertation über die Gedächtnisdefizithypothese bei Zwangserkrankungen am Institut der Neuropsychologie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf. Er begann seinen beruflichen Werdegang am Bundeswehrkrankenhaus in Hamburg mit einem Schwerpunkt auf Psychotraumatologie und Sucht und beendete seine Facharztausbildungen zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Lübeck. Schwerpunkte seiner klinischen Arbeit waren hier vor allem die Psychotherapie chronisch affektiver Erkrankungen, Persönlichkeitsstörungen und Essstörungen mit den Verfahren der „dritten Welle“ der Verhaltenstherapie (v.a. CBASP und Schematherapie). Er ist zertifizierter Trainer und Supervisor für Schematherapie- für Gruppen und Einzelpsychotherapie (ISST). In seinem wissenschaftlichen Fokus stehen Veränderungen der Körperzusammensetzung und die Wechselwirkungen zwischen psychischen und somatischen Erkrankungen. Um diesen Bereich der Psychosomatik optimal abbilden zu können, hat sich Dr. Willenborg zum Ernährungsmediziner (DGEM) weitergebildet. Vor seinem Wechsel an die Oberberg Fachklinik Berlin Brandenburg hatte er die oberärztliche Leitung der universitären Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im Zentrum für Integrative Psychiatrie in Lübeck inne.

 

Dr. Willenborg ist außerdem Mitautor des Buchs "Mein erster Dienst- psychiatrische Notfälle", was 2016 im Springer Verlag erschienen ist.