Frau Dr. Marie-Kathrin Rehme

Leitende Oberärztin

Ausbildung

  • Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
  • Promotionsarbeit in Edinburgh über das Thema „Social responsiveness to inanimate entities: Altered white matter in a ‚social synaesthesia‘ “, abgeschlossen mit der Note magna cum laude
  • Fachärztin der Psychiatrie und Psychotherapie
  • Lehrbeauftragte an der MHH in der Klinik für Psychiatrie
  • Leitung der Arbeitsgemeinschaft „Frauen und seelische Gesundheit“
  • Sprechstunde Mutter-Kind/Werdende Eltern in der Psychiatrischen Institutsambulanz der MHH
  • Mitglied mit beratender Funktion im Ethikkomitee der MHH
  • Psychotherapeutische Begleitung der „Frühchensprechstunde“, Kinderklinik MHH
  • Weiterbildung im Bereich Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT)
  • Weiterbildung als Supervisorin (DGPPN)

 

Beruflicher Werdegang

  • Assistenzärztin in Weiterbildung Psychiatrie (MHH)
  • Funktionsoberärztin
  • Organisatorische Leitung des Fachbereichs Psychiatrie im Rahmen der Zentralen Notaufnahme MHH
  • Leitende Oberärztin mit ständiger Vertretung des Chefarztes der psychiatrischen Abteilung im Heidekreis-Klinikum Walsrode/Soltau
  • Oberärztliche Leitung der Tagesklinik Walsrode und der psychotherapeutischen Station
  • Oberärztliche Leitung der Tagesklinik Celle und der Akutstation, psychiatrische-psychosomatische Klinik Celle
  • Leitende Oberärztin der Tagesklinik Hannover Zooviertel, Oberberg Kliniken
  • Selbstständige Supervisorin und Leiterin Selbsterfahrungsseminare im Rahmen der Facharztweiterbildung für Ärztinnen und Ärzte der Psychiatrie und Psychotherapie

 

Preise

09/2019 Erster Preis Krankenversorgung der MHH in der Kategorie „Qualitäts- und Risikomanagement“ mit dem Projekt zur interdisziplinären Betreuung von „Frühchenfamilien“ in Zusammenarbeit mit der Neonatologie

Die Leichtigkeit des Seins – Synästhesie, ein kurzer Einblick in die neuronale Spurensuche; M. Rehme und M. Zedler, Seite 26-32, Buchbeitrag in „Synästhesie der Gefühle: Tagungsband zur Tagung "Die fröhliche Sieben" - Synästhesie, Personifikation und Identifikation“ (29. November 2008, Hannover), Synaisthesis Verlag, erste Auflage, 2009, ISBN-13: 978-99959-622-6-5

Part IV Contemporary and historical approaches, 23. Synesthesia: A psychosocial approach, M. Zedler und M. Rehme, Seite 459-472, Buchbeitrag in „The Oxford Handbook of Synesthesia“, Oxford University Press, first edition, published in 2013, ISBN 978-0-19-960332-9

Comment on "intranasal oxytocin blocks alcohol withdrawal in human subjects" by Pedersen and colleagues (2013); Rehme M, Hillemacher T, Heberlein A.; Alcohol Clin Exp Res. 2013 May;37(5):720-1. doi: 10.1111/acer.12147.

Elevated methylation and decreased serum concentrations of BDNF in patients in levomethadone compared to diamorphine maintenance treatment; Schuster R, Kleimann A, Rehme MK, Taschner L, Glahn A, Groh A, Frieling H, Lichtinghagen R, Hillemacher T, Bleich S, Heberlein A. Eur Arch Psychiatry Clin Neurosci. 2016 Jan 22. [Epub ahead of print]

Association between serum concentrations of natriuretic peptides and perceived withdrawal

symptoms in opiate maintenance; Schuster R., Glahn A., Heberlein A., Rehme M.K.,

Kleimann A., Lichtinghagen R., Koopmann A., Bleich S., and Hillemacher T. Heroin

Addiction and Related Clinical Problems, published ahead of print, September 15, 2016

Social responsiveness to inanimate entities: Altered white matter in a 'social synaesthesia'; Simner J, Rehme MK, Carmichael DA, Bastin ME, Sprooten E, McIntosh AM, Lawrie SM, Zedler M. Neuropsychologia. 2016 Oct;91:282-289. doi: 10.1016/j.neuropsychologia. 2016.08.020.

Epigenetic Regulation of the Promotor Region of Vascular Endothelial Growth Factor-A and

Nerve Growth Factor in Opioid-Maintained Patients; Groh A, Jahn K, Burkert A, Neyazi A,

Schares L, Janke E, Rehme M, Schuster R, Hillemacher T, Bleich S, Frieling H, Heberlein A.

Eur Addict Res. 2017;23(5):249-259. doi: 10.1159/000485030. Epub 2017 Dec 8.

Antipsychotika in der Schwangerschaft: eine systematische Übersichtsarbeit, Antipsychotics

during pregnancy: a systematic review; Thomas Hillemacher, Susanne Simen, MarieKathrin Rehme, Helge Frieling; Der Nervenarzt 2020, 1-7; doi 10.1007/s00115-02001006-8.

Praxisbuch Adipositas in der Geburtshilfe, Kapitel 9: Adipositas und Depression in der

Schwangerschaft; Marie-Kathrin Rehme, Anna Birkenstock, Viktoria Schrader und Helge

Frieling; Springer Verlag 2022, ISBN 978-3-662-61905-6