Event Oberberg Tagesklinik Essen mit CME

Kinder psychisch kranker Eltern – Im Blick von Anfang an

2 CME

Veranstaltungsort
Oberberg Tagesklinik Essen, Brunnenstraße 8, 45128 Essen

Datum
Mittwoch, den 03.07.2024, 17:00 bis ca. 20.00 Uhr

Referentin
Dipl. Psych. Merle Lewer, Psychologische Psychotherapeutin, Oberberg Tagesklinik Essen

Teilnahme
Ihre Anmeldung nehmen wir per E-Mail unter tagesklinik.essen(at)oberbergkliniken.de oder telefonisch unter +49 201 85151294-6 entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir nur eine begrenzte Zahl an TeilnehmerInnen vor Ort begrüßen können. Daher bitten wir um Ihre frühzeitige und verbindliche Anmeldung.

Teilnahmegebühren
Keine

Inhalt

Wenn Menschen psychisch erkranken, ist meist nicht nur die einzelne Person, sondern auch das Umfeld betroffen. 25% der psychisch erkrankten Erwachsenen haben Kinder, auf die die Erkrankung der Eltern einen Einfluss haben kann. Das Lebenszeitrisiko, selbst an einer psychischen Störung zu erkranken, ist bei diesen Kindern signifikant erhöht. Häufig erleben die Kinder Unsicherheit, Desorientierung bis hin zu Schuldgefühlen, Parentifizierung und soziale Isolation. Das psychisch erkrankte Elternteil ist ebenfalls oft verunsichert, leidet unter Schuldgefühlen und weiß nicht, wie die Erkrankung erklärt werden kann, was im ungünstigsten Fall zu Tabuisierung oder Familiengeheimnissen führt. Um dies und dysfunktionale langfristige Auswirkungen der psychischen Erkrankung der Eltern auf die Entwicklung der Kinder zu verhindern, ist es wichtig, die Eltern im Umgang mit ihrer Erkrankung in der Familie zu unterstützen, Kommunikation zu fördern und ggfs. weitere Hilfen in den Familien zu installieren. Wie dies gestaltet werden kann und welche Möglichkeiten es hierbei gibt, soll im Rahmen dieses Vortrags dargestellt werden.

Zeitlicher Ablauf:

17:00 Uhr: Eintreffen der Gäste

17:15 Uhr: Begrüßung

17:30 Uhr: Vortrag

19:00 Uhr: Pause

19:15 Uhr: Diskussion und kollegialer Austausch

ab 20:00 Uhr: Imbiss