Blog Fachklinik Weserbergland

Nachbericht Filmvorstellung "Einmal - Immer"

In der Oberberg Fachklinik Weserbergland wurde am 11. Februar nun bereits zum vierten Mal der Film "Einmal - Immer" vorgeführt. Bei der Veranstaltung war die Filmemacherin Susanne Boeing anwesend und es gab im Anschluss Zeit für Fragen und Diskussionen mit den Patienten.

Der Film handelt von einer jungen Mutter, die versucht sich aus der Co-Abhängigkeit ihrer alkoholkranken Mutter zu befreien.
Nach der Vorstellung des Films gab es Zeit für Patienten mit der Filmemacherin Susanne Boeing zu diskutieren und ihr Fragen zu stellen. Der Leitende Psychologe Herr Dr. Kupper und der Chefarzt Herr Dr. Bransi waren auch anwesend. Der Film wird den Patienten c.a. alle sechs Monate gezeigt.

Weitere Blogartikel Aktuelle Artikel aus dem Oberberg Blog