Dr. Janin Buchholz

Chefärztin
 

Frau Dr. Buchholz bildet mit Frau Dr. Wiltfang das ärztliche Leitungsteam der Marzipanfabrik Hamburg. Frau Dr.Buchholz ist ausgebildete ärztliche Verhaltenstherapeutin . Nach ihrem Studium der Humanmedizin an der Universität Göttingen und einem einjährigen Aufenthalt an der Universität in Granada, Spanien kehrte sie 2009 zurück in ihre Heimatstadt Hamburg.

 

Zunächst arbeitete Frau Dr.Buchholz zwei Jahre in der Neurologie und Epileptologie des Evangelischen Krankenhauses Alsterdorf (EKA), anschließend folgte der Wechsel in die Kinder- und Jugendpsychiatrie. Sie arbeitete in unterschiedlichen Bereichen, in denen sie therapieschulenübergreifend klinische Erfahrungen sammelte. So war Frau Dr.Buchholz auch in der Kinder- und Jugendpsychiatrie des EKA tätig und arbeitet als angestellte Fachärztin in einer kinder- und jugendpsychiatrischen Praxis in Hamburg. Den Hauptteil ihrer Tätigkeit absolvierte sie im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) auf der geschützten Akutstation, der Ambulanz und der offenen Jugendstation mit dem Schwerpunkt der dialektisch-behavioralen Therapie. Die Jugendstation leitete sie auch als Oberärztin. Zudem war Frau Dr.Buchholz am UKE in Kooperation mit dem Landesbetrieb Erziehung und Beratung zuständig für die aufsuchende Hilfe für minderjährig unbegleitete Flüchtlinge und fachärztlich-beratend tätig in pädagogischen Wohngruppen.

 

Neben ihrer klinischen Tätigkeit ist sie auch als Dozentin am verhaltenstherapeutischen Ausbildungsinstitut (IVAH) tätig.

 

Frau Dr. Buchholz liegt eine patient*innenzentrierte Arbeit am Herzen, in der sich mit den Kindern und Jugendlichen sowie ihren Familien Zeit genommen wird, ein individuelles Verständnis für die Symptomatik zu entwickeln, Ressourcen wahrzunehmen und zu stärken und die Patient*innen in ihrem persönlichen Weg zu unterstützen. Frau Dr. Buchholz freut sich darauf ihr breites Erfahrungsspektrum in die Arbeit mit den Patient*innen und ihren Familien einfließen zu lassen.

 

Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und zwei Kindern im Umland von Hamburg.

 

Frau Dr. Buchholz ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie.