Dr. Sirko Kupper, Stellv. Teamleiter

Dr. Sirko Kupper ist Psychologischer Psychotherapeut und Supervisor BDP. Nach seinem Psychologiestudium hat Dr. Sirko Kupper vielfältige Erfahrungen in der Psychotherapieforschung und in der Patientenarbeit gesammelt. In dieser Zeit wurde er Heilpraktiker für den Bereich der Psychotherapie, promovierte und begann seine Therapieausbildung. Unterbrochen durch eine fünfmonatige Tätigkeit als Leitender Psychologe in einer anderen Einrichtung arbeitet er seit 1997 in der Oberbergklinik Weserbergland. Er ist Mitglied des Leitungsteams und neben der Mitarbeiterführung auch für die Erstellung von Therapiemanualen zuständig.

Er hat abgeschlossene Therapieausbildungen in der Verhaltenstherapie, der Interpersonellen Therapie bei Depressionen, der tiefenpsychologisch-orientierten Psychotherapie, der lösungsorientierten psychoanalytisch-systemischen Psychotherapie nach Fürstenau, der Gruppenpsychotherapie und der interaktionellen psychodynamischen Therapie nach Heigl-Evers. Dr. Sirko Kupper ist anerkannter Leiter für Autogenes Training sowie Therapeut, Ausbilder und Supervisor für Schematherapie (ISST), Verhaltenstherapie (DGVT) und Interpersonelle Psychotherapie (DGIPT).

Darüber hinaus ist er Mitglied der International Society of Schema Therapy, der Deutschen Gesellschaft für Interpersonelle Psychotherapie (DGIPT) und Autor von Zeitschriftenartikeln, Buchbeiträgen und Büchern.

„Hier ist meine therapeutische Heimat, hier entfalte ich mich und wachse täglich!“