Oberarzt

Die Oberbergklinik Berlin / Brandenburg sucht zum 15. August 2017 einen

Oberarzt (w/m)               
in Vollzeit.

In dieser Funktion sind Sie oberärztlich für die somatische Versorgung unserer stationären Patienten zuständig. Zudem sind Sie Mitglied des Leitungsteams, das sich um die psychiatrische, psychosomatische und psychotherapeutische Versorgung unserer Patienten kümmert.

Die Oberbergkliniken sind private Akutkliniken an drei Standorten mit je 65 Betten, die vornehmlich von motivierten Privatpatienten, Selbstzahlern und Beihilfeberechtigten belegt werden. Behandlungsschwerpunkte sind Depressionen, Abhängigkeits-erkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Angst- und Panikstörungen sowie Traumafolgestörungen. In den Therapiekonzepten kommt ein breites Spektrum aus neueren störungsspezifischen und achtsamkeitsbasierten Psychotherapieverfahren zum Einsatz.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Facharztausbildung zum Facharzt für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin
  • eine abgeschlossene Facharztweiterbildung bzw. eine fortgeschrittene Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist wünschenswert (zumindest aber die Motivation eine psychotherapeutische Facharztkompetenz zu erwerben)
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • eine patientenorientierte Sichtweise sowie Einfühlungsvermögen in die psychosoziale Situation unserer Patienten.

Wir bieten:

  • ein multiprofessionelles, qualifiziertes Team in einer anerkannten Klinik
  • ein kooperatives, respektvolles Miteinander
  • eine leistungsgerechte Bezahlung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • planbare Arbeitszeiten sowie Teilnahmemöglichkeiten an Fort- und Weiterbildungen sowie internen und externen Supervisionen
  • ein attraktives Umfeld zwischen Berlin und einer beliebten Ferienregion.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder Post und teilen Sie uns mit, wie Sie auf die Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt Dr. med. Bastian Willenborg gerne zur Verfügung.