Prof. Dr. med. Dr. phil. Horst Kächele

Prof. Dr. med. habil. Dr. phil. Horst Kächele, geb. 1944, war von 1977 - 1989 Leiter der Sektion Psychoanalytische Methodik der Universität Ulm, von 1988 - 2004 Leiter der Forschungsstelle für Psychotherapie Stuttgart, von 1990 - 1996 Lehrstuhl und Leitung der Abteilung für Psychotherapie der Universität Ulm, von 1997 - 2009 Ärztlicher Direktor der Universitätsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikum Ulm und ist seit 2009 Professor an der International Psychoanalytic University Berlin. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Psychoanalytische Prozess- und Ergebnisforschung, Psycho-Onkologie, Essstörungen, Perinatale Psychosomatik, Klinische Bindungsforschung und Neurobiologie. Ca. 750 Publikationen; das "Lehrbuch der Psychoanalytischen Therapie" erschien bisher in 14 Sprachen.