Prof. Dr. Eva-Lotta Brakemeier

Prof. Dr. Eva-Lotta Brakemeier ist seit Mai 2016 als Univ.-Professorin für Psychotherapieforschung an der Philipps-Universität Marburg tätig. Zuvor arbeitete sie an der Psychologischen Hochschule Berlin für den verhaltenstherapeutischen Psychotherapiestudiengang als Professorin. Eva-Lotta Brakemeier hat CBASP als stationäres Konzept für therapieresistenste chronisch depressive Patienten modifiziert, in zahlreichen Kliniken implementiert und beforscht.