Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG
Oberbergkliniken GmbH
Charlottenstraße 60
10117 Berlin

Vertretungsberechtigt
Prof. Dr. med. Michael Almeling, Sprecher der Geschäftsführung
Dr. med. Roland Dankwardt
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Matthias J. Müller

Handelsregister
Registernummer: HRB 120548 B, Amtsgericht Charlottenburg
USt-IdNr: 143 053 573

Redaktionelle Verantwortung i.S.d.P.
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Matthias Müller,
Ärztlicher Direktor / Medizinischer Geschäftsführer
Charlottenstraße 60
10117 Berlin
Tel. 030 / 319 85 04-00
Fax 030 / 319 85 04-11
E-Mail

Die Oberbergkliniken gehören zur Oberberggruppe, deren Holding ihren Sitz in Berlin hat.

Chefärzte
Oberbergklinik Schwarzwald
Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Wahl-Kordon
Oberberg 1
78132 Hornberg
Tel.: 07833 / 792-0

Oberbergklinik Weserbergland
Dr. med. Ahmad Bransi
Brede 29
32699 Extertal-Laßbruch
Tel.: 05754 / 87-0

Oberbergklinik Berlin/Brandenburg
Dr. med. Bastian Willenborg
Am Glubigsee 46
15864 Wendisch Rietz
Tel.: 033679 / 64-100

Webseite
Konzeption: Heike Weber (Leitung Marketing & Kommunikation)
Realisierung und Betreuung: www.wegewerk.com

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf der Webseite auf eine geschlechtsneutrale Differenzierung (z.B. Ärztinnen/Ärzte) verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für beide Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Bitte bedenken Sie, dass die medizinischen Informationen auf www.oberbergkliniken.de eine ärztliche Beratung und Behandlung nicht ersetzen.

Rechtshinweis
Dies ist der Webauftritt der Oberbergkliniken. Alle Inhalte der Webseiten wurden sorgfältig erarbeitet und recherchiert. Diese Informationen sind ein Service der Oberbergkliniken. Alle Informationen dienen ausschließlich zur Information der Besucher des Onlineangebotes. Im übrigen ist die Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Für Internetseiten Dritter, auf die Webseiten der Oberbergkliniken durch Hyperlink verweisen, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Die Oberbergkliniken sind für den Inhalt solcher Seiten Dritter grundsätzlich nicht verantwortlich, es sei denn, es wird dort auf eine bestimmte Information verwiesen.

Es wurde insbesondere darauf Wert gelegt, zutreffende und aktuelle Informationen bereitzustellen. Gleichwohl können Fehler auftreten. Die Oberbergkliniken weisen darauf hin, dass die Informationen auf den Webseiten allgemeiner Art sind, die nicht auf die besonderen Bedürfnisse im Einzelfall abgestimmt sind. Die Oberbergkliniken übernehmen keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Dies gilt auch für Informationen auf externen Webseiten, die über Links mit den Oberberg-Webseiten verbunden sind.

Auf unseren Seiten werden Produktnamen erwähnt, deren Verwendung urheberrechtlich geschützt sein kann. Das Fehlen von Bezeichnungen wie ® oder TM bedeutet nicht, daß der Begriff frei von Schutzrechten ist.

Wenn wir Dosisangaben machen oder medizinische Prozeduren beschreiben, überprüfen Sie diese genau, bevor Sie sie klinisch anwenden. Für Tippfehler oder elektronische Übermittlungsfehler sowie von Ihrem WWW-Browser falsch interpretierte Sonderzeichen übernehmen wir keinerlei Haftung.

Um die Lesbarkeit der nachfolgenden Texte zu vereinfachen, haben die Autoren sich dazu entschieden, das üblicherweise verwendete generische Maskulinum („der Patient“, „der Therapeut“) zu verwenden. Diese Ausdrucksweise umfasst gleichermaßen männliche und weibliche Personen. Die Entscheidung für diese Schreibweise ist aus rein praktischen und nicht aus inhaltsbezogenen Überlegungen getroffen worden.

Alle Angaben ohne Gewähr.