Event

Kinder und Jugendliche in der Pandemie

Veranstaltungsort
Oberberg Fachklinik Konraderhof
Zum Konraderhof 5, 50354 Hürth

Datum
Mittwoch, 24. August 2022, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Teilnahmegebühren
keine

ReferentInnen
Univ.-Prof. Dr. med. Beate Herpertz-Dahlmann

Thema: Entwicklungen von Essstörungen von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie

Priv.-Doz. Dr. med. Sarah Hohmann

Thema: Psychose und ihre Behandlung mit dem Soteria-Konzept

Anmeldung
Möchten Sie sich für das Symposium anmelden? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an konraderhof(at)oberbergkliniken.de oder rufen Sie uns an unter +49 2233 6219753-6 .

Hygieneregeln
Das Hygiene- und Schutzkonzept werden wir an die aktuellen Bestimmungen anpassen.

Inhalt

Pandemiebedingt konnten in unserer Klinik lange Zeit keine Präsenzveranstaltungen stattfinden. Der Bedarf an kollegialem Austausch und einem lebendigen Miteinander ist jedoch mittlerweile hoch. Daher freuen wir uns, Sie nächstes Jahr zu einem Präsenz-Symposium in unsere Klinik einladen zu können. Als besonderes Highlight des Symposiums werden Univ.-Prof. Dr. med. Beate Herpertz-Dahlmann und Priv.-Doz. Dr. med. Sarah Hohmann bei uns zu Gast sein.

Univ.-Prof. Dr. med. Beate Herpertz-Dahlmann wird zum Thema „Entwicklungen von Essstörungen von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie“ referieren. Priv.-Doz. Dr. med. Sarah Hohmann wird zum Thema "Psychose und ihre Behandlung mit dem Soteria-Konzept" vortragen. Im Anschluss an den Vortrag wird es die Gelegenheit zur gemeinsamen Diskussion geben.