Oberberg City Hamburg Heckscherstrasse

Team

Dipl.-Psych. Christian Kacza ist approbierter Psychotherapeut und seit nunmehr 30 Jahren in diesem Bereich tätig. Nach seinem Studium der Psychologie in Hamburg absolvierte er Ausbildungen in körperorientierter Gestaltpsychotherapie und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie. Erste Erfahrungen sammelte er in der stationären Kurzzeittherapie mit Patientinnen und Patienten mit stoffgebundenen und stoffungebundenen Abhängigkeitsproblematiken in einem psychoanalytisch orientierten Team. Im Rahmen seiner weiteren Berufstätigkeit wirkte er vor allem bei der Etablierung von Behandlungskonzepten für Patientinnen und Patienten mit Essstörungen sowie beim Aufbau einer ambulanten Rehabilitationseinrichtung für Glücksspieler mit. Parallel dazu betreibt er seit 1990 eine eigene psychotherapeutische Praxis. Außerdem ist er als Ausbilder, Supervisor und Lehrtherapeut an einem Ausbildungsinstitut für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie sowie an einem Ausbildungsinstitut für Gestaltpsychotherapie tätig.

Behandlungsschwerpunkte

  • Persönlichkeitsstörungen (hier vor allem die Therapie der narzisstisch geprägten Selbstwertregulation) 
  • stoffgebundene Abhängigkeitsproblematiken 
  • stoffungebundene Abhängigkeitsproblematiken wie Glücksspielsucht, Internetsucht, Sexsucht etc. 
  • Krisenintervention bei akuten Belastungsreaktionen 
  • Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Binge-Eating, Orthorexia Nervosa) 
  • somatoforme/psychosomatische Störungen 
  • Depressionen/Burn-out-Problematiken