09.08.2019

Eintritt in neue Behandlungsfelder durch Integration der Privatklinik Jägerwinkel am Tegernsee in die Oberberggruppe

Berlin/Bad Wiessee, 9. August 2019.

Die Oberberggruppe treibt das strategische Wachstum voran: Mit der Integration der Privatklinik Jägerwinkel am Tegernsee erweitert die Klinikgruppe das Spektrum um ein multimodal-interdisziplinäres Therapiekonzept zur Vorbeugung, Behandlung und Rehabilitation von orthopädischen, psychosomatischen, internistischen und kardiologischen Erkrankungen.

 

Yvonne Marianowicz und Dr. Martin Marianowicz haben die Privatklinik in Bad Wiessee in 15 Jahren zu einer international anerkannten Spezialklinik aufgebaut. Patienten aus
dem In- und Ausland werden mit dem Therapiekonzept betreut, das Yvonne Marianowicz und Dr. Martin Marianowicz als Ärztlicher Direktor der Einrichtung zukünftig auch bestehenden und neuen Standorten der Oberberggruppe zugänglich machen werden

 

Über die Oberberggruppe

Die Oberberggruppe mit Hauptsitz in Berlin ist eine vor mehr als 30 Jahren gegründete Klinikgruppe mit aktuell zehn Kliniken im Bereich Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie an neun Standorten in Deutschland. In den Kliniken der Oberberggruppe werden Erwachsene, Jugendliche und Kinder in offenen, individuellen und intensiven Therapiesettings behandelt. Darüber hinaus existiert ein deutschlandweites Netzwerk aus Oberberg City Centern, korrespondierenden Therapeuten und Selbsthilfegruppen.

 

Medienkontakt
HOSCHKE & CONSORTEN
Public Relations GmbH
Telefon: 0049 (40) 36 90 50 57
Mail: oberberg(at)hoschke.de
www.oberbergkliniken.de

Weitere Blogartikel Aktuelle Artikel aus dem Oberberg Blog