Ärztegesundheit

Das Thema Ärztegesundheit ist mit den Oberbergkliniken traditionell eng verbunden, da die eigene psychische Erkrankung für Prof. Dr. med. Matthias Gottschaldt Anlass für die Klinikgründung war. In den über 30 Jahren des Bestehens der Kliniken wurden in den Oberbergklinken mehrere Tausend Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen behandelt und die Oberbergkliniken wurden somit führend in der Behandlung von Ärzten in Deutschland.

Zunächst von Ärzteschaft und Gremien vernachlässigt, rückte das Thema aufgrund der permanenten Veränderungen des Gesundheitswesens und starken Rationalisierungstendenzen mit immer höheren Anforderungen in Klinik, Praxis und Berufs­politik wieder mehr in den Mittelpunkt. Nicht nur die äußeren Belastungen, auch das Selbstbild als stets belastbarer, unermüdlich sich einsetzender und eigene Bedürfnisse verleugnender Helfer, wird mehr und mehr von den Ärzten selbst hinterfragt.

Somit kommt der eigenen Gesundheitsprophylaxe eine immer größere Bedeutung zu. Gerade besonders engagierte Kolleginnen und Kollegen realisieren häufig viel zu spät, dass sie ihre eigenen Grenzen schon längst überschritten haben und in einer destruktiven Krankheitsspirale stecken, deren Folge Erkrankungen wie Burn-out, Depression oder Sucht sein können.

Die Oberbergkliniken sind spezialisiert auf die Behandlung von Ärztinnen und Ärzten. Die spezifischen Behandlungsangebote ermöglichen eine kurzfristige, effiziente und erfolgreiche Therapie.

In Zusammenarbeit mit Ärztekammern entwickelte der Gründer der Oberbergkliniken, Prof. Dr. med. Matthias Gottschaldt, ein poststationäres Curriculum für abhängige Ärzte. Es zielt auf die berufliche Wiedereingliederung von Ärztinnen und Ärzten ab, die unter einer Substanz­abhängigkeit leiden und deswegen berufliche Konsequenzen fürchten müssen.

Das Thema Ärztegesundheit steht im besonderen Fokus der Arbeit der Oberberg Stiftung Matthias Gottschaldt. Dieses Schwerpunktthema wird wissenschaftlich analysiert und operativ umgesetzt.

An Ärzte aller Fachrichtungen richten sich auch die Seminare der Oberberg Akademie mit einem neuen Grundverständnis von Medizin und Heilung.